Choreografische Projekte

Latest Work (click to see more):

imprinted

Es geht um die Eroberung der Form, die Hoheit über die Bewegung und die Wahrheit, die in jeder Geste steckt. Auf humorvolle und zugleich ernsthafte Weise suchen drei Tänzerinnen nach ihrem individuellem Ausdruck. Sie finden, verlieren und erfinden die eigene Haltung im Wechselspiel von einverleibten Archetypen und grenzenloser Freiheit.

 

​Konzept & Choreografie: Deborah Manavi

Performance & Ko-Kreation: Angela Reimuth, Marie Simson, Verena Piwonka

Premiere: 29 Januar 2022, Kassel

Gastspiel: 23. Juli 2022, Leipzig